das Bundesfestival junger Film

junger Film goes school!

Wir machen Schule.

Angebote für saarländische Schulklassen und Projektgruppen

Wir wollen, dass eure Filme gesehen werdet. Deshalb zeigen wir unser Festivalprogramm dezentral über St. Ingbert verteilt, gehen raus aus angestaubten Abspielstätten und feiern das junge deutsche Kurzfilmkino – mit und ohne Dach über dem Kopf.

Schulvorstellungen

Wir zeigen altersgerechte Kurzfilme aus unserem Wettbewerb und lassen die Schülerinnen und Schüler an einer Diskussion mit den Filmschaffenden und einem Medienpädagogen teilhaben.

Schulklassen können sich per E-Mail unter schule@junger-film.de mit Name, Kontaktdaten und Teilnehmerzahl anmelden.

Teilnahmekosten: 3€ pro Schüler. Begleitende Lehrkräfte erhalten freien Eintritt.

Termin:
Mittwoch, 29.05.

Klassenstufe 5-6: 09:15-10:45
Klassenstufe 7-8: 11:00-12:30
Klassenstufe 9-11: 12:45-14:15

Adresse:
Stadthalle St. Ingbert
Am Markt 6
66386 St. Ingbert

 

Schülerfilmwettbewerb

Projektgruppen der weiterführenden Schulen aus der Region können einen Kurzfilm drehen und bei uns einreichen.

– Thema: Nachhaltigkeit im weitesten Sinne (ökologisch, sozial, politisch, kulturell…)
– Länge: zwischen 5 und 10 Minuten
– Frist: Einreichung bis zum 31.03.2019

Wir präsentieren ausgewählte Filme am 01.06.2019 auf unserer Open-Air Bühne. Die besten Filme werden von einer Jury  mit Preisen im Wert von 1.000 Euro ausgezeichnet.

Einreichung und weiterführende Informationen per E-Mail unter schule@junger-film.de.

Termin:
Freitag, 31.05.

Adresse:
Stadthalle St. Ingbert
Am Markt 6
66386 St. Ingbert

 
Menü schließen